Hofregeln

Herzlich Willkommen auf dem Hof Cassiopeia

Liebe Gäste,
wir heißen euch auf unserem Hof herzlich willkommen und hoffen, dass ihr eine schöne und erholsame Zeit bei uns verbringt. Auf den folgenden Seiten erfahrt ihr alles Wissenswerte über den Hof, die Gästezimmer, die gemeinsam genutzten Räume, unsere Tiere und die Umgebung.

Bitte lest die nachfolgenden Hinweise aufmerksam durch, da hier wichtige Informationen und Hausregeln enthalten sind. Diese sind Bestandteil der Reservierung und für alle Gäste verbindlich.
Sofern Ihr als Gruppe anreist, ist der Buchende haftend für die Einhaltung durch dessen Mitgäste.

Wir bedanken uns im Voraus für euren Besuch und euer Verständnis. Da wir viele Gäste haben, wollen wir unsere Umgebung, unsere Nachbarn, Tiere und Einrichtungen nicht übermäßig belasten.

Janina & Dirk

GÄSTEZIMMER
Unsere Gästezimmer liegen uns besonders am Herzen. Sie sind alle individuell eingerichtet und nach unseren Pferden benannt. Die meisten davon leben noch immer auf unserem Hof.

Wir stellen euch für euren Aufenthalt Bettwäsche und Handtücher in Zimmerfarbe zur Verfügung, damit es in den gemeinsam genutzten Bädern nicht zu Verwechslungen kommt. Bitte nehmt die Handtücher aus den Zimmern nicht mit in den Garten. Dort stehen extra die lila Handtücher bereit.

Bitte nehmt auf den Zimmern keine Mahlzeiten ein. Dafür ist das Café gedacht.

An einigen Fenstern sind Fliegengitter angebracht. Wir bitten darum, nur diese Fenster dauerhaft zu öffnen. Besonders in den Abendstunden sind die Zimmer bei Fliegen und Mücken außerordentlich beliebt und sie sind sehr schwer wieder loszuwerden. Bitte die Mücken nicht an der Wand zerdrücken, sondern bei bedarf Mückenspray verwenden.

An den Heizungen sind Thermostate installiert, die sich automatisch ausschalten, wenn die Fenster geöffnet sind. Bitte, besonders bei kälterer Witterung, regelmäßige Stoßlüftungen durchführen. Keine Fenster auf Kippstellung lassen. Dies kühlt die Räume aus.

INTERNET
Wir stellen kostenloses WLAN zur Verfügung.

Wir haben in der Regel stabile und schnelle Datenverbindung auf dem gesamten Hof, auch in den Außenbereichen. Sollte es zu Schwankungen kommen, ist leider die TELEKOM schuld. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Wir bitten darum, nicht zu streamen oder große Datenmengen herunterzuladen, damit alle Gäste das WLAN gleichzeitig nutzen können. Sollte dies missachtet werden, wird das WLAN für alle Gäste automatisch 24 h gesperrt, was wir sehr bedauern. Über das WLAN läuft auch unser IP-TV in den Zimmern.

CRAZY HORSE CAFÉ
Das „Crazy Horse Café“ ist unser Gemeinschaftsraum, wo sich auch die Küche für die Gäste befindet. Café und Küche werden von allen Gästen gemeinsam genutzt. Jedem Gästezimmer ist ein Tisch zugeordnet.

Bitte hinterlasst euren Bereich immer so, dass sich alle Gäste gleichermaßen wohlfühlen.

Falls es abends mal später wird: Direkt über dem Café befinden sich die Gästezimmer Dolcino, Cassio und Gänseblümchen. Bitte nehmt Rücksicht auf die Gäste, die sich bereits zurückgezogen haben.

Im Kühlschrank neben dem Eingang stehen gekühlte Getränke für euch bereit. Die Preise könnt ihr der Liste entnehmen, in der ihr bitte eure entnommenen Getränke eintragt. Abrechnung und Bezahlung bei Abreise.

Der Flügel ist sehr alt und darf ohne Genehmigung daher nicht benutz werden. 

 

GÄSTEKÜCHE
Die Gästeküche ist an das „Crazy Horse Café“ angeschlossen und wird ebenfalls von allen Gästen gemeinsam genutzt. 
Wir bitten hier um die Einhaltung folgender Regeln, insbesondere wenn nur einzelne Zimmer gebucht sind und nicht das ganze Gästehaus. 
•    Jeder verstaut bitte seine mitgebrachten Lebensmittel ausschließlich in den dafür vorgesehenen Fächern. Für jedes Zimmer gibt es ein Fach im Kühlschrank, im Eisfach und jeweils ein Fach und eine Schublade im Holzschrank (steht im Café).
•    Nach dem Kochen bitte die Küche sofort saubergemachen, damit jeder eine saubere Küche vorfindet.
•    Den Geschirrspüler bitte nach Ende des Programms umgehend ausräumen. Bitte nutzt ausschließlich das Programm Nr. 4 (dies macht richtig sauber und läuft nur eine knappe Stunde). Tabs stehen bereit.
•    Wer lieber mit der Hand spült, tut dies bitte auch unmittelbar nach dem Essen (abwaschen, abtrocknen, wegräumen!). Bitte kein Geschirr in der Spüle stehen lassen, auch nicht zum Trocknen daneben.
•    Wenn einer der Mülleimer voll ist, bitte Bescheid sagen oder selbstständig eine neue Mülltüte reinhängen. Gelber Sack und Müll kann am Pferdeputzplatz entsorgt werden.
•    Mitgebrachte Lebensmittel sind unbedingt bei Abreise zu entfernen bzw. mitzunehmen.
Eine Zwischenreinigung während eures Aufenthalts durch uns ist nicht vorgesehen. 


FEIERLICHKEITEN 


Aus Rücksicht auf unsere Umgebung sind  Feierlichkeiten wie z.B. Geburtstagsfeiern oder Junggesellenabschiede nur eingeschränkt möglich. Im Außenbereich ist Musik nicht erlaubt. Im Crazy Horse Café kann gerne gefeiert werden, aber auch hier gilt es, die Nachbarn nicht durch zu laute Musik und Lärm zu stören. Selbstverständlich kann man auf der Terrasse gemütlich zusammen sitzen, grillen und sich der Uhrzeit angemessener Lautstärke unterhalten. Ab 22.00 Uhr bitten wir um besondere Rücksichtnahme.

RAUCHEN
Rauchen ist in allen Räumen strengstens untersagt. Die installierten Rauchmelder dienen eurer Sicherheit und sind sehr sensibel. Verstöße gegen das Rauchverbot in den Räumen belegen wir mit einer Reinigungsgebühr von 200 €.

Des Weiteren sind folgende Regeln zu beachten:
Bitte….
•    …raucht nicht in unmittelbarer Nähe unserer Pferde
•    …achtet im Hof besonders darauf, dass die Türen und Fenster geschlossen sind, damit der Rauch nicht ins Haus zieht.
•    …nutzt für die Kippen ausschließlich die wind- und regengeschützten Aschenbecher und leert diese nach der Nutzung täglich wieder aus.
•    …oder nutzt am besten den Aschenbecher an der Wand neben dem Eingang zum Café.

INNENHOF
Im Innenhof laden Sonneninsel, Hängematte und eine Sitzgruppe mit Sonnenschirm zum Entspannen ein. Es ist nicht erwünscht, Stühle aus dem Café oder von der Veranda in den Innenhof zu nutzen . Zum gemütlichen Zusammensitzen und Essen läd die Veranda im Gartenbereich ein.
Sollte das Wetter unbeständig sein, bitten wir darum, …
•    …die Stühle wieder unter den Tisch zu schieben.
•    …den Sonnenschirm wieder zuzuklappen.
•    …die Insel wieder abzudecken.
•    …die Hängematte ins Café zu räumen.

Es ist schade, wenn die Sachen nass werden, da man sie dann vorerst nicht mehr benutzen kann. 

GARTEN
Im Garten findet man immer ein sonniges oder schattiges Plätzchen. Auf der Veranda findet ihr Liegestühle, die ihr gerne benutzen könnt.

Der Rasen wird in den späten Abendstunden und am frühen Morgen automatisch gewässert und gemäht. Bitte lasst daher nichts im Garten liegen. Der Rasenmäher kann sich z.B. an herumliegenden Handtüchern, FlipFlops oder Liegestühlen verklemmen und kaputtgehen. Sollte der Rasenroboter dadurch Schaden nehmen, müssen wir die leider sehr teuren Reparaturen in Rechnung stellen.

VERANDA
Im Garten hinter dem Pferdestall befindet sich die Veranda. Hier kann nach Lust und Laune gefrühstückt, gegrillt und gechillt werden. In der Box befinden sich Kissen für die Stühle und Decken für kühle Abende. Bitte Decken und Kissen immer wieder zurück räumen, da die Pferdekoppel im Sommer staubt und die Sachen sonst schnell dreckig werden.

     

Der Garten und Verandabereich gehört zum Bereich, wo unsere Hunde frei herumlaufen. 

GRILLEN
Auf der Veranda steht ein Holzkohle-Grill bereit, den ihr kostenlos benutzen könnt.
•    Bitte sprecht euch mit den anderen Gästen ab, ob noch jemand den Grill zur gleichen Zeit nutzen möchte.
•    Bitte legt das Grillgut niemals direkt auf den Rost – hier verkehren einige Vegetarier und auch aus hygienischen Gründen möchten wir das nicht. Die Metall-Grillschalen sind spülmaschinenfest und umweltfreundlicher als die Einweg-Variante.
•    Der Grill und die Veranda sind nach Benutzung sauber und ordentlich zu hinterlassen.
•    Müll, insbesondere Essensreste bitte sofort entsorgen!
•    Für die alte Kohle stehen dort ein Eimer und eine Schaufel.
Die Reinigung des Grills ist im Preis der Endreinigung des Zimmers NICHT enthalten. Sollte der Grill nicht entsprechend gereinigt sein, berechnen wir dafür 50 EUR für die Sonderreinigung. 

 

POOL / TERRASSE
Unseren Pool stellen wir euch gerne zur Abkühlung kurzzeitig (kostenlos) zur Verfügung. Er ist mit einer Solar-Abdeckung versehen, die immer geschlossen wird, damit zum einen die Temperatur, insbesondere wenn die Nächte noch kühler sind, immer angenehm ist. Zum anderen schützt sie kleine Kinder vor dem Ertrinken. Die Zugabe der Chemikalien ist computergesteuert und wird nach Bedarf dosiert. Die Wasserqualität daher besonders gut. Für den Außenbereich stellen wir euch extra Handtücher zur Verfügung. Diese sind lila und liegen im Eingangsbereich des Schwalbenhauses bereit.

Baderegeln:
•    Bitte öffnet nicht selbstständig die Abdeckung. Sie darf nicht betreten werden.
•    Aus hygienischen Gründen bitten wir euch vor dem Baden zu duschen und nicht mit frisch aufgetragener Sonnencreme schwimmen zu gehen. Badebekleidung ist auch für Kinder Pflicht.
•    Bitte haltet aus Rücksicht die anderen Gäste, die Nachbarn und uns den Geräuschpegel so gering wie möglich. Springen vom Beckenrand ist VERBOTEN. Pool-Partys sind ausdrücklich untersagt. 
Der Pool soll zur kurzen Erfrischung dienen und ist nicht für die permanente Nutzung gedacht.

•    Bitte nutzt ausschließlich den Zugang vom Garten aus.
• Zum Sonnenbaden bitten wir euch, in den Garten zu gehen. Liegestühle stehen auf der Veranda.  

 

JACUZZI
Unser Jacuzzi ist in der kalten Jahreszeit auf ca. 39° beheizt und eine wunderbare Entspannung. Wenn ihr den Jacuzzi benutzen wollt, sagt uns kurz Bescheid, dann geben wir euch eine Einweisung. Ohne Einweisung bitte keine Benutzung! Die Nutzungsgebühr richtet sich nach der Dauer des Bades. Bitte merkt euch daher die Dauer.
Ähnlich wie beim Pool gelten folgende Regeln:
•    Vor dem Baden duschen, Seifenreste unbedingt gründlich entfernen, sonst schäumt es!
•    Deckel vorsichtig aufklappen und neben den Jacuzzi auf den Boden stellen (mit der runden Seite nach unten, damit kein Dreck rankommt)
•    Bitte die Füße direkt vor dem Einsteigen nochmals im Fußbad säubern, damit kein Sand in den Jacuzzi getragen wird. Dieser lässt sich nur sehr schwer entfernen.
•    Großes Rad drehen & Taste „Jets“ drücken, um Düsen zu starten (optional).
•    Bitte den Deckel wieder schließen, da die Temperatur sonst zu stark absinkt und das Aufheizen viel Energie kostet.
•    Unbedingt auch die Düsen wieder ausstellen!
Hier ist auf die Sauberkeit besonders zu achten, da der Jacuzzi nicht abgesaugt werden kann. Bei Verunreinigung muss das Wasser komplett getauscht werden.  

SANARIUN
Im Schwalbenhaus befindet sich die Sauna. Bei einer Temperatur von ca. 70° und hoher Luftfeuchtigkeit (Sanarium) kann man seinem Kreislauf etwas Gutes tun. Bitte gebt uns Bescheid, wenn Ihr die Sauna benutzen wollt. Die Gebühr richtet sich nach der Dauer der Nutzung.

Die Preise entnehmt bitte der Preisliste.

 

TIERE DER GÄSTE
Hunde sind grundsätzlich willkommen. Es ist jedoch ausdrücklich verboten, diese im Bett oder auf den Sofas schlafen zu lassen. Sollten Hundehaare (über das normale Maß) dort bei der Endabnahme gesichtet werden, werden 50 EUR von der Kaution für eine Sonderreinigung einbehalten.

DIE CASSIOPEIA - TIERE
Wir stellen euch stolz unsere vierbeinigen Mitbewohner vor:
Die drei Hunde Estrella, Beckham alias „Becks“ und Lennie sind alle aus dem Tierschutz und haben bei uns ihr „Forever Home“ gefunden. Alle drei sind sehr verspielt, kontaktfreudig und – wenn sie sich erstmal beruhigt haben – richtige Kuscheltiere. Die Begrüßung kann mitunter etwas stürmischer ausfallen, daher haben wir den Gästebereich mit einem Zaun abgetrennt. Unsere drei Katzen „Socke“, „iCat“ und „Oreo“ sind Freigänger und sehr gesellig. Sie lieben die Gästezimmer und möchten nur zu gern dort einkehren!

Bitte haltet die Gartentore und die Türen daher immer geschlossen. Wir versorgen unsere Tiere mit allem, was sie brauchen. Es ist ausdrücklich untersagt, unsere Tiere zu füttern.

Unsere Pferde Crishy, Romeo, Gänseblümchen, Dolcino und Crack Up haben ihren Auslauf auf unserem Grundstück hinter dem Garten. Die Pferdekoppel ist mit einem elektrischen Sicherheitssystem ausgestattet. Dieses sorgt für Stromstöße, wenn man die weißen Drähte oder Bänder berührt. Sie sind nicht gesundheitsschädlich aber unangenehm! Achtet hier bitte besonders auf eure Hunde und Kinder. Es ist strengstens UNTERSAGT, die Koppel ohne unsere Begleitung oder ausdrückliche Erlaubnis zu betreten. Wir möchten vermeiden, dass sich die Pferde durch unsachgemäßes Verhalten erschrecken und euch oder sich verletzen. 

 

PARKPLÄTZE
In Wittbrietzen ist an den Straßenrändern das Parken grundsätzlich erlaubt, jedoch nicht gern gesehen. Bitte parkt daher am Dorfplatz vor dem Bürgerladen. Dort sind Parkbuchten in ausreichender Menge vorhanden. Der Fußweg zurück dauert auch nur ca. 3 Minuten und Wittbrietzen ist auch immer einen kleinen Spaziergang wert!

Das Parken auf den Grünflächen und in unseren Einfahrten ist leider nicht gestattet. Für das Ein- und Ausladen oder Abholen der anderen Gäste bitte nur im Fahrbahnrand parallel zur Straße parken. Bitte auch darauf achten, dass unsere Anhänger nicht zugeparkt werden.

  
UMBGEBUNG/EINKAUFEN

EINKAUFSMÖGLICHKEITEN
Dorfladen Wittbrietzen, Dorfplatz 6 in Wittbrietzen
Hier bekommt ihr alles für den alltäglichen Gebrauch und morgens frische Brötchen! Bitte hier die Öffnungszeiten beachten: So & Mo ist Ruhetag! Di & Do & Fr 8-13 & 16-18h Mi 8-13, Sa 8-12h

SUPERMÄRKTE
Die großen Supermärkte in Beelitz erreicht man mit dem PKW in 10 Minuten:
REWE Virchowstraße 46 in Beelitz
ALDI & LIDL Clara-Zetkin-Straße 36/37a
BÄCKEREI Berliner Str. 1 in Beelitz
APOTHEKE Berliner Str. 194 in Beelitz

RESTAURANTS
ATHEN – Der Grieche: Berliner Str. 8 in Beelitz
PIZZERIA AL DENTE: Jüterboger Str. 6 in Treuenbrietzen
MADHU – Der Inder: Berliner Chaussee 38 in Treuenbrietzen
Liefert auch zu uns!
ZUR ALTEN BRAUEREI: Mühlenstraße 30 in Beelitz Reservierung empfohlen!
ZUR LINDENSCHENKE: Elsholzer Dorfstr. 44 in Elsholz
PIZZA PICK – Trebbiner Str. 110 in Beelitz Lieferservice!

SONSTGES
POST Poststraße 21
TIERARZT Marion Ulbrich, Poststraße 17
TANKSTELLE Berliner Str. 107 

 

SHUTTLESERVICE
Mit unserem Shuttlebus holen wir euch kostenlos vom Bahnhof Elsholz ab und fahren euch wieder hin (am An- und Abreisetag). Für alle anderen Strecken berechnen wir einen Obolus gem. Preisliste. Bitte sagt uns rechtzeitig Bescheid, ob ihr den Shuttle in Anspruch nehmen wollt, damit wir das einplanen können.

Preisliste Shuttleservice:
Elsholz                                 5 €
Beelitz                                 10 €
Beelitz-Heilstätten               15 €

Die Preise gelten für eine Richtung oder einer Wartezeit von max. 15 Minuten.

HAFTUNG
Es kann immer mal etwas kaputtgehen. In diesem Fall haften die Verursacher für die Schäden. Eltern haften grundsätzlich für ihre Kinder, unabhängig des Alters der Kinder.

Mit dem Betreten des Grundstückes akzeptieren Eltern ausdrücklich die über den gesetzlichen Rahmen verankerte Haftung für Schäden, die durch ihre Kinder verursacht werden, unabhängig davon ob die Aufsichtspflichten der Eltern verletzt wurden oder nicht.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei unserem Anwesen um einen Hof mit Tieren handelt. Der Kontakt mit allen Tieren geschieht seitens der Gäste auf eigenes Risiko. Selbstverständlich sind wir entsprechend versichert, wenn z.B. bei den Pferde-Aktivitäten Schäden verursacht werden. Bei unsachgemäßer Behandlung unserer Tiere und daraus resultierender Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung.

Den Anweisungen unseres Personals ist bitte unbedingt Folge zu leisten.

 

PFERDE-AKTIVITÄTEN
Unsere Pferde Crishy, Romeo, Gänseblümchen, Dolcino und Crack Up leben als gemischte Herde im Offenstall. Das bedeutet, dass sie sowie tagsüber als auch nachts frei entscheiden können, ob sie drinnen oder draußen sein, liegen oder sich bewegen, fressen oder trinken wollen. Im Sommer stehen drei große Wiesen hinter unserem Grundstück zum Grasen zur Verfügung. Die meisten unserer Pferde sind vielseitig ausgebildet und werden, wenn sie nicht gerade auf der Koppel unterwegs sind, als Voltigier- Kutsch- und Reitpferde genutzt.

Fortgeschrittene Reiter können auf unseren Pferden reiten. Dies ist entweder im Rahmen eines geführten Ausritts oder einer Reitstunde auf dem Platz möglich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Anfänger-Reitstunden geben. Außerdem bieten wir Kutschfahrten (Dauer ca. 1 Stunde) für max. 3 Personen an.

Alle Aktivitäten mit unseren Pferden müssen vorher ausdrücklich verbindlich abgestimmt werden.